Was macht Dich als Influencer für t5 content interessant?

Oder andersherum gefragt: wie erhöhe ich als Influencer meine Chancen für eine content campaigning Kampagne ausgewählt zu werden?

Du solltest als Influencer anerkannter Meinungsführer und Multiplikator deiner Themen sein – doch es gilt auch im Gegensatz zur häufig publizierten Meinung. Reichweite ist nicht alles, aber ohne geht es ehrlicherweise  auch nicht.
Was deinen Influencer Channel interessant macht, ist aber nicht ausschließlich Reichweite, sondern die Inhalte, das Umfeld und die Zielgruppe. Auf Dauer setzen sich immer die Influencer Channels mit den relevantesten Inhalten durch, die Reichweite kommt von ganz alleine dazu.

Wichtige Kriterien zur Auswahl von Influencern Bei unserEN Kampagnen

Neben deiner individuellen Bewerbung auf die Influencer Kampagne ist besonders wichtig, dass du thematisch eingrenzbar und bloß nicht austauschbar bist. Eigenschaften die helfen können sind in etwa wie folgt zu umschreiben: Sei kreativ, lustig, spannend, interessant, verlässlich, fesselnd, charmant, ernst, angebracht, unangebracht, cool, ehrlich, frei, glaubwürdig, relevant, relevant und relevant …. am Ende musst Du einfach DU sein. Authentizität wird von uns entsprechend mit beachtet. im Gegensatz zu Anderen prüfen wir tatsächlich jeden Channel einzeln und persönlich und entscheiden über das passende Gesamtbild.

Was wir eigentlich damit sagen wollen: Produziere keinen Einheitsbrei, die Welt braucht keine weiteren „Content Erhitzer“. Aber für individuelle Inhalte, besondere Typen und Influencer, die etwas zu sagen haben, ist immer Platz. Wenn du dann noch Freude daran hast mit andern zu kommunizieren, erfüllen deine Channels bereits die überwiegende Anzahl aller Kriterien. Teile deinen Standpunkt und tausche dich aus.

Für Blogger gelten natürlich zusätzlich die bekannten Punkte. Ein Blog sollte klar strukturiert und lesbar gestaltet, grafisch sauber und interessant umgesetzt sein. Es gibt so viele gute Seiten die das ausführlich beschreiben, sodass wir uns hier hauptsächlich auf ein paar spezielle Tipps beschränken wollen. Anbei einige aus unserer Sicht interessante Blogs rund um das Thema Bloggen:

Daneben musst Du nur noch das Vorgehen von t5 content innerhalb der Content Campaigning- Kampagnen einhalten: z.B. wird ein Beitrag von Dir bitte gleichzeitig mit der Onlineschaltung bei t5 content eingereicht. Der jeweils individuell ausgelieferte Code Schnipsel muss von Dir eingebaut werden. Warum? Zum einen um alle rechtlichen Aspekte zuverlässig abzudecken und zum anderen um unseren gemeinsamen Kunden mit deinen Beiträgen im Nachgang versorgen zu können.

So, das war´s schon, mehr generische Vorgaben gibt es nicht – jetzt wünschen wir dir in unserer Zusammenarbeit viel Spaß und Erfolg.

 

Bostjan Berglez ist Projektmanager bei der t5 content GmbH. Als Ansprechpartner für Influencer und Kunden berät er diese zu allen Themen rund um Social Media und setzt mit Ihnen erfolgreich Werbekampagnen um.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *