• INSTA-LICIOUS 2017 – DIE INSTAGRAM HIGHLIGHTS 2017 (2)

    Instagram Highlights 2017 - Schriftzug auf Wand der besagt "wake me up when I'm famous"
    Instagram Statistiken für 2017: Nutzerzahlen, Instagram Stories, Instagram Videos & tägliche Verweildauer

    Letzte Woche haben wir euch schon die Instagram Highlights vorgestellt, die vordergründig wichtig waren in 2017. Heute möchten wir noch etwas mehr in die Tiefe gehen und durchleuchten unteranderem Verweildauer, Anzahl von Werbekunden und die Nutzung von Instagram Stories.

    Wie wichtig Instagram als Werbekanal geworden ist, zeigt die Entwicklung der Werbekunden weltweit. Im März 2017 waren es 1 Mio. Werbekunden und sechs Monate später sind es bereits 2 Mio. Werbekunden. Gleiches gilt für die Entwicklung der Instagram Unternehmensprofile. Seit Juni 2017 wurden weitere 10 Mio. Unternehmensprofile angelegt oder umgewandelt.

    Viel Spass mit den Instagram Highlights Statistiken 2017

    Alle Statistiken stammen direkt von Instagram

    📸 15 Mio. aktive Instagram Nutzer in Deutschland

    Anfang Januar 2016 waren es noch 9 Mio. Nutzer in Deutschland

    📸 800 Mio. aktive Instagram Nutzer weltweit

    Seit Juni 2016 konnte Instagram weitere 300 Mio. Nutzer für sich gewinnen

    📸 500 Mio. täglich aktive Instagram Nutzer

    📸 300 Mio. Instagram Stories Nutzer jeden Tag

    Ein Wachstum von 200 Mio. Nutzern in weniger als einem Jahr

    📸 100 Mio. Menschen nutzen den Instagram Explore-Tab täglich

    📸 80 % der Instagram Nutzer folgen mindestens einem Unternehmen

    📸 Die tägliche Verweildauer bei Nutzern unter 25 Jahren liegt bei 32 Minuten

    📸 Die tägliche Verweildauer bei Nutzern über 25 Jahren liegt bei 24 Minuten

    Lange ist es her, aber in 2014 lag die Verweildauer auf Instagram bei 7,3 Minuten pro Tag.

    📸 Auf Instagram gibt es 25 Millionen Unternehmensprofile weltweit

    Im Juli 2017 waren es noch 15 Mio. Instagram Unternehmensprofile

    📸 200 Mio. Menschen rufen jeden Tag Instagram Unternehmensprofile auf

    📸 2 von 3 Besuchern von Instagram Unternehmensprofilen sind keine Follower des Unternehmens

    📸 Die Wiedergabedauer von Instagram Videos ist in einem Jahr um 80 % angestiegen

    📸 Die Anzahl von täglich produzierten Instagram Videos hat sich in 12 Monaten vervierfacht

    📸 50 % aller Unternehmen veröffentlichen mindestens eine Instagram Story pro Monat

    📸 60 % aller Instagram Stories werden mit Ton abgespielt

    Ein großer Unterschied zu beispielsweise Facebook Videos im News Feed.

    📸 1/3 der am meisten angesehenen Stories kommen von Marken und Unternehmen

    📸 Instagram Anzeigen werden von 2 Mio. Werbekunden genutzt

    Innerhalb von sechs Monaten haben weitere 1 Mio. Werbekunden Instagram für sich entdeckt.

  • Insta-licious 2017 – die Instagram Highlights 2017 (1)

    Top Accounts, Top Stories & Top Hashtags: Das sind die Instagram Highlights 2017

    2017 war für Instagram ein sehr erfolgreiches Jahr. Die Nutzerzahlen sind auf 800 Mio. angestiegen, allein in Deutschland nutzen 15 Mio. Menschen Instagram. Die zuerst als „Snapchat-Kopie“ belächelte Funktion „Instagram Stories“ hat sich endgültig etabliert und wird täglich von 300 Mio. Menschen genutzt.

    In unserem ersten Teil des Rückblicks möchten wir unter anderem folgende Fragen aufdecken:
    Was sind die erfolgreichsten Accounts auf Instagram? Welche Stories bekommen die meisten Views? Welche Hashtags werden am häufigsten genutzt? und das national und international!

    Hier die Auflistung der Instagram Highlights die Instagram selbst veröffentlicht hat!

    Top Instagram Star-Accounts in Deutschland

    Die deutschen Star-Accounts mit den meisten Abonnenten (Stand: 28. November 2017)

    1. Toni Kroos (@toni.kr8s) – 14,7Mio+ Abonnenten
    2. Mesut Özil (@m10_official) – 14,6Mio+ Abonnenten
    3. Lisa und Lena (@lisaandlena) – 12,1Mio+ Abonnenten
    4. Bastian Schweinsteiger (@bastianschweinsteiger) 8,7Mio+ Abonnenten
    5. Mario Götze (@mariogotze) 8,4Mio+ Abonnenten
    6. Manuel Neuer (@manuelneuer) 8,3Mio+ Abonnenten
    7. Marco Reus (@marcinho11) 5,6Mio+ Abonnenten
    8. Bibi (@bibisbeautypalace) 5,4Mio+ Abonnenten
    9. Dagi Bee (@dagibee) 5Mio+ Abonnenten
    10. Jérôme Boateng (@jeromeboateng) 4,8Mio+ Abonnenten

        Fußballer Mesut Özil jongliert mit Fußball auf dem Kopf   Die Influencer-Zwillinge Lisa & Lena sich umarmend und in die Kamera lächelnd   Fußballer Bastian Schweinsteiger in Mannschaftstrikot  Collage von Fußballer Mario Götze, in dem er als Portarit szu sehen ist und in Bewegung mit dem Fußball  Fußballer Manuel Neuer in Trikot von Bayern München  Fußballer Marco Reuss in die Kamera lächelnd  Bloggerin Bibi im Badeanzug am Strand, Cocktailtrinkend  Portraitbild von Bloggerin Dagibee. Sie hat plantinblonde Haare und ist in schwarz angezogen  Fußballer Jerome Boateng mit Brille lächelnd in schwarzem Shirt

    Top Instagram Stories-Produzenten in Deutschland

    Die deutschen Accounts, deren Stories seit dem 1. Januar am meisten angeschaut wurden 

    1. Stefanie Giesinger (@stefaniegiesinger)
    2. Caro Daur (@carodaur)
    3. Lisa und Lena (@lisaandlena)
    4. Pamela Reif (@pamela_rf)
    5. Melina Celine (@clipshitland)
    6. Toni Mahfud (@tonimahfud)
    7. Shirin David (@shirindavid)
    8. Dagi Bee (@dagibee)
    9. Senna Gammour (@missgammour)
    10. Julien Bam (@julienbam)

      Model Stefanie Giesinger, mit gelbem flauschigem Hut und gelben Rolli  Influenzerin Caro Dauer, mit Blumenboquet auf dem Kopf  Die Influencer-Zwillinge Lisa & Lena sich umarmend und in die Kamera lächelnd

      Influenzerin Pamela Reif. schwarz weiß Bild   junges Mädchen, lächelt in die Kamera. Dicke Jacke mit Fellapplikation  Männermodel Toni Mahfud. Er trägt auf dem Foto einen Schwarzen Pulli und hat stechend blaue Augen  Moderatorin Shrin David in Baeanzug sitzend halbbedeckt vom Meerwasser  Portraitbild von Bloggerin Dagibee. Sie hat plantinblonde Haare und ist in schwarz angezogen
      Schauspielerin Senna Gammour, in Bustier und Jeans beides schwarz und blaue Jeansjacke. Schwarzer Hut  junger Blogger, der sich in seine platinblonde Haare greift

    Top Instagram Hashtags in Deutschland

    Die in Deutschland am häufigsten verwendeten Hashtags

    1. #love
    2. #instagood
    3. #photooftheday
    4. #picoftheday
    5. #happy
    6. #nature
    7. #photography
    8. #summer
    9. #travel
    10. #beautiful

     Top Star-Accounts International

    Die internationalen Star-Accounts mit den meisten Abonnenten

    1. Selena Gomez (@selenagomez) – 130Mio+ Abonnenten
    2. Ariana Grande (@arianagrande) – 115Mio+ Abonnenten
    3. Cristiano Ronaldo (@cristiano) – 115Mio+ Abonnenten
    4. Beyoncé (@beyonce) – 108Mio+ Abonnenten
    5. Kim Kardashian West (@kimkardashian) – 104Mio+ Abonnenten
    6. Taylor Swift (@taylorswift) – 104Mio+ Abonnenten
    7. Kylie Jenner (@kyliejenner) – 99.5Mio+ Abonnenten
    8. Dwayne Johnson (@therock) – 96Mio+ Abonnenten
    9. Justin Bieber (@justinbieber) – 93.9Mio+ Abonnenten
    10. Kendall Jenner (@kendalljenner) – 84.8Mio+ Abonnenten

      junges Mädchen mit Hut auf dem Bett. Lockige Haare.  schwarz weiß Portrait der Sängerin Ariana Grande  Fußballer Cristiano Ronaldo in Trikot auf dem Rasen  Sängerin Beyonce mit geflochtenen Haaren. Sie verdeckt ihr gesicht mit ihren Armen, steht seitlich zur Kamera und hat einen fkauschigen Mantel an  Portait des Medien Stars Kim Kardashian. Strenger Zopf und weißer Trägeroberteil  Sängerin Taylor Swift mit offenen Haaren und einen Jersey Pulli  MedienStar Kylie Jenner in schwarz weiß. Sie trägt einen auffälligen Nasenring  Schauspieler Dwayne Johnson. Stark ausgeprägte Muskeln, er lacht mit dem Kopf in den Nacken

      Justin Bieber mit Freund. Sie lächeln beide in die Kamera. Der Freund trägft Brille und Cap  Model Kendall Jenner nackt in schwarz weiß fotografiert. Ihre Arme verdecken die Brust

    Top Instagram Hashtags international

    Die international am häufigsten verwendeten Hashtags

    1. #love
    2. #fashion
    3. #photooftheday
    4. #photography
    5. #art
    6. #beautiful
    7. #travel
    8. #happy
    9. #nature
    10. #picoftheday

    Top Instagram Story Face-Filter

    Die international am häufigsten verwendeten Face-Filter in Stories

    1. Welpe
    2. Häschen
    3. Koala
    4. Genie
    5. Liebe

    Last but not least, die Auswertung der sogenannten PICS OF THE YEAR!!

    Top Fotos auf Instagram

    Die international am meisten gelikten Fotos

    1. Beyoncé (@beyonce) – https://www.instagram.com/p/BP-rXUGBPJa/
    2. Cristiano Ronaldo (@cristiano) – https://www.instagram.com/p/BbaImIfFr0h/
    3. Selena Gomez (@selenagomez) – https://www.instagram.com/p/BZBHr4Pg5Wd/
    4. Beyoncé (@beyonce) – https://www.instagram.com/p/BWg8ZWyghFy/
    5. Cristiano Ronaldo (@cristiano) – https://www.instagram.com/p/BV7m0IZFj_p/
    6. Selena Gomez (@selenagomez) – https://www.instagram.com/p/BS7VkPTg0-s/
    7. Selena Gomez (@selenagomez) – https://www.instagram.com/p/BTkzIjIAsRK/
    8. Cristian Ronaldo (@cristiano) – https://www.instagram.com/p/BYTwfPVFVQY/
    9. Selena Gomez (@selenagomez) – https://www.instagram.com/p/BRv1dAUgba7/
    10. Selena Gomez (@selenagomez) – https://www.instagram.com/p/BW
      Selena Gomez in einer Küche. Viele Luftballons schweben an der Decke, zwei Torten stehen auf dem Küchentisch. Selena Gomez sitzt dahinter und hat eine Geburtstagströte im Mund

    Alle Rankings wurden offiziell von Instagram ermittelt.

  • ARD Pressekonferenz ‚Das Verschwinden‘ – wir sind dabei!

    Anfang September durfte ich mit meiner Kollegin Anna-Maria nach Hamburg zur offiziellen Pressekonferenz der ARD anlässlich der Mini-Serie Das Verschwinden.
    Frisch erholt aus dem Sommerurlaub steigen wir also in den Flieger Richtung Hansestadt.
    Das ganze wurde im Hotel Atlantik abgehalten. Wir freuen uns über tolle Räumlichkeiten und außerordentlich netten Umgang.

    Heute an der Tagesordnung also Interviews mit 5 der Hauptdarsteller (Julia Jentsch, Nina Kunzendorf, Johanna Ingelfinger, Saskia Rosendahl, Elisa Schlott) und den 2 Produzenten Britta Knöller und Hans-Christian Schmid (auch Regisseur und Drehbuchautor von Das Verschwinden).

    Erst einmal für euch – Ein paar Facts zu Das Verschwinden

    Das Verschwinden ist eine deutsche DramaKrimiserie in 8 Episoden vom Regisseur Hans-Christian Schmid. Die Serie hatte ihre Weltpremiere am 26. Juni 2017 im Rahmen des Filmfest München und wird ab 22.10.17 in der ARD ausgestrahlt. Termine hierfür sind der 22.10.17., 29.10.17, 30.10.17 und 31.10.17 jeweils als Doppelfolge à 90 min um 21:45 Uhr.

     

    Worum geht es bei Das Verschwinden?

    In Forstenau, einer Kleinstadt nahe der tschechischen Grenze, verschwindet die zwanzigjährige Janine Grabowski (Elisa Schlott). Während vieles darauf hindeutet, dass sie klammheimlich der Provinz den Rücken kehren wollte, ist ihre Mutter Michelle (Julia Jentsch) überzeugt, dass Janine etwas zugestoßen sein muss. Die Vermisstenanzeige verschwindet allerdings schnell in den Akten der Polizei. Niemand mag an ein Verbrechen glauben, nicht hier. So ist Michelle gezwungen, sich auf eigene Faust auf die Suche zu machen. Je mehr sie über ihre Tochter und deren Umfeld in Erfahrung bringt, desto stärker stellt sich ihr die Frage, wie sehr ihr eigenes Verhalten in der Vergangenheit dazu beigetragen hat, ein Netz aus Lügen und Geheimnissen zu spinnen, in dem Janine nicht das einzige Opfer bleibt.

    »Was mich an ‚Das Verschwinden‘ reizt, sind zwei Dinge. Zum einen, eine Ermittlergeschichte zu erzählen, in deren Mittelpunkt jemand steht, der keine Ahnung hat, wie man das macht. Eine starke Frauenfigur – eine Art Erin Brockovich – also jemand, der auf sich selbst zurückgeworfen und überfordert ist, und aus dieser Situation heraus eine große Entschlossenheit entwickelt. Zum anderen, dass uns der große Erzählbogen einer Miniserie ermöglicht, über die Krimispannung hinaus das Portrait mehrerer Familien in einer Kleinstadt zu zeichnen.«

    Zitat Hans-Christian Schmid

     

    Natürlich durfte ich mir die Serie vorab schon anschauen und ich bin überwältigt von einer Kriminalgeschichte, die die Gesellschaft mit all seinen Facetten portraitiert. Wer hier einen Krimi à la Tatort erwartet, wird mit weitaus mehr überrascht.

    Schon die Länge der Serie (gesamt 6 Stunden!) lässt darauf schließen, dass es hier um mehr geht, als „nur“ Janine wieder zu finden.

    Ein Meer aus Argwohn, Intrigen, Lügen und Gefühlen, dass sich vom ersten bis zum letzten Teil durchzieht.

     

    All unsere Interviewpartner sind sich einig, dass es zwei Säulen in der Serie gibt, die sich sehr schwer trennen lassen: eben genau dieses Gesellschaftsportrait und dann noch die Kriminalgeschichte rund um das ungeklärte Verschwinden von Janine, die aufgedeckt werden soll.
    Für uns war natürlich spannend zu sehen, wie alle unterschiedlich davon erzählen und auch ans Thema rangegangen sind.

     

    Wir gehen also von Raum zu Raum, von Star zu Star sozusagen und hören uns an, wie so ein Dreh abläuft, was die Problematiken bei einer Vorbereitung auf die Rolle ist. Aber viel wichtiger für uns, war zu erfahen:

    Wie aktiv sind die Schauspieler auf Social Media???

     

    Wie ihr sehen könnt, gibt es da natürlich ganz unterschiedliche Meinungen. Hat es etwas mit den wechselnden Generationen zu tun? Vielleicht. Vielleicht aber auch mit der persönlichen Einstellung. Während z.B. Johanna Ingelfinger Social Media als Mehrwert sieht, verbraucht Saskia Rosendahl nicht mehr privat. Beide sind Anfang 20.

    Worin sich alle einig waren ist, dass sich der Alltag auf dem Set, was Social Media angeht, verändert hat. Wer nicht selbst postet, entdeckt zumindest Kollegen, die posten!

    Gut für uns. Denn, wir haben eine andere Blickweise auf die Dinge, die wir auch allen mal schildern durften. Unsere Mission war es, den Schauspielern und auch Produzenten zu erklären, wie „cool“ das denn für Ihre Fans ist, wenn sie „mitgenommen“ werden.

    Für mich ist Elyas M’Barek ein sehr gutes Beispiel. Ich werde nie vergessen, wie sehr er mich und den Rest seiner Instagram-Gemeinde vom Set für seinen letzten Film aus unterhalten hat! Es war auch total interessant einfach mal einen Einblick zu bekommen, wie denn so ein Tag am Set abläuft.

    Ich glaube, wir konnten den ein oder anderen für das Thema begeistern. Sind brav Follower von allen geworden (die, die auf Social Media sind) und können nun gespannt sein, ob wir demnächst von irgendeinem Set überrascht werden.
    Bleibt nur noch zu sagen – FILM AB und viel Spass bei ‚Das Verschwinden‘.

     

    Das Verschwinden Cast Team

    Britta Knöller, Julia Jentsch, Saskia Rosendahl, Hans-Christian Schmid, Johanna Ingelfinger, Elisa Schlott, Nina Kunzendorf

    Das Verschwinden Cast Julia Jentsch, Nina Kunzendorf

    Julia Jentsch, Nina Kunzendorf

     

    Saskia Rosendahl, Elisa Schlott, Johanna Ingelfinger

    Saskia Rosendahl, Elisa Schlott, Johanna Ingelfinger

  • Diese Events solltest Du nicht verpassen

    Wie du wahrscheinlich weißt, ist einer der wichtigsten Aspekte in Sachen Bloggen die Vernetzung und das gelingt besonders gut auf entsprechenden Events. Influencer aller Art, unabhängig von Größe, Zweck und Themen des Channels, sollten von Beginn an Wert darauf legen, Relations zu Lesern / Viewern, anderen Influencern und auch Unternehmen aufzubauen und zu halten.

    Es gibt zwar viele Wege, dieses Ziel erfolgreich online zu erreichen. Eine offensivere Art und Weise ist es allerdings, sein Gesicht auf entsprechenden Veranstaltungen zu zeigen und den ein oder anderen persönlicheren Eindruck zu hinterlassen. Auch im neuen Jahr wird es deutschlandweit vielerlei Events geben, an denen Influencer teilnehmen können und sollten – nicht unbedingt nur um sich zu vernetzen, sondern auch um etwas Neues zu lernen, über neue Themen zu diskutieren und sich inspirieren zu lassen. Natürlich stehen derzeit noch nicht alle Termine fest, deshalb wollen wir dir im Folgenden einen ersten Überblick darüber geben, was bisher im Laufe des Jahres so ansteht.

    BlogGer-Events 2017 – Was geht wo?
    Event Wann? Wo?
    FoodBloggerCamp 25. – 26. Februar //
    08. – 09. Juli
    Reutlingen
    Social Media Week 27. Februar – 03 März Hamburg
    MaleBloggerCafé 18. März Köln
    Rock The Blog 24. März Hannover
    RE:PUBLICA 08. – 10. Mai Berlin
    Blogfamilia Konferenz 12  Mai Berlin
    Secret Fashion Show 15. Mai // 17. Oktober München
    #denkst 18. Mai Nürnberg
    FoodBloggerCamp 20. – 21. Mai Düsseldorf
    FashionBloggerCafé 03. – 04. Juli Berlin
    ElternBloggerCafé 18. Juli // 15 Oktober Düsseldorf // Berlin
    BeautyBloggerCafé 14 Oktober Berlin
    FoodBloggerCamp 14. – 15 Oktober Berlin
    Große und/ oder kleine Events?

    Natürlich wird es auch dieses Jahr die großen Events geben, die mittlerweile jährlich veranstaltet werden. Darunter fällt zum einen das bekannte Rock The Blog, das dieses Jahr am 24. März in der Deutschen Messe in Hannover stattfinden wird. RTB dient als Treffpunkt für Blogger und Unternehmer aus dem Marketing-Bereich, die sich informieren und inspirieren lassen möchten. Das vielfältige Themenspektrum reicht von der Digitalisierung über Blogging und Lifestyle bis hin zu Wirtschaft und Politik. Wir waren letztes Jahr mit dabei und freuen uns auch dieses Jahr auf ein noch größeres, bunteres RTB, über das wir hier im Blog berichten werden. Falls auch du Interesse hast, kannst du für weitere Infos die Website besuchen.

    Zum anderen gibt es natürlich wieder die RE:PUBLICA in Berlin, die für den 08.-10. Mai angesetzt ist. Nach Angaben der Firma ist sie mit ca. 8.000 Besuchern und 770 Referenten aus über 60 Ländern die größte Konferenz Europas im Bereich digitale Gesellschaft. Hier versammeln sich Leute aus verschiedensten Altersgruppen und Branchen und werden getreu des diesjährigen Mottos „Love Out Loud!“ ihre Stimme erheben und sich vernetzen. Weitere Infos und Tickets findest du hier!

    Für alle Social-Media Fanatiker gibt es außerdem die Social Media Week, die dieses Jahr in 12 Städten auf dem Globus stattfinden wird. Influencer aus der deutschen Blogosphäre haben zwischen dem 27. Februar und dem 3. März die Gelegenheit, das Event kostenfrei in Hamburg zu besuchen. Hier werden eine Woche lang die unterschiedlichsten Themen an verschiedenen Schauplätzen in der ganzen Stadt diskutiert, u.a. in der Markthalle und der Macromedia Hochschule. Tickets sowie einen detaillierten Stundenplan findet ihr auf der offiziellen Website der SMWHH.

    Natürlich gibt es auch kleinere Influencer-Events, die teilweise auch auf Themenbereiche spezialisiert sind. Um euch einen besseren Überblick zu verschaffen, haben wir diese in Kategorien aufgeteilt.

    Eltern- und FamilienBlogs

    Diese Veranstaltungen sind nicht nur für Influencern, die über diese Themen berichten, sondern generell Bloggern, die Kinder haben und sich über ihre Erfahrungen austauschen möchten und / oder sich weiterbilden möchten. Hier gibt es beispielsweise die Blogfamilia Konferenz, die als kostenlose Ergänzung zur RE:PUBLICA ins Leben gerufen wurde. Dieses Jahr findet sie am 12. Mai in Berlin statt. Das Besondere ist, dass Influencer ihre Kinder während der Veranstaltung in eine Betreuung vor Ort geben können und sich somit vollständig auf das Programm konzentrieren können.

    In dem Bereich gibt es außerdem die #denkst, die am Samstag des folgenden Wochenendes im Museum für Kommunikation in Nürnberg veranstaltet wird. Auch hier wird es eine Kinderbetreuung und Verpflegung geben, die im Ticket-Preis mitinbegriffen sind. Passend zum Thema Bloggen wird das diesjährige Motto „Nachhaltig vernetzt“ lauten und jeder hat die Chance, Themen und Programm mitzugestalten. Tickets und weitere Infos gibt es hier.

    Auch Elternblogger aus dem Rheinland dürfen sich freuen, denn in Düsseldorf findet am 18. Juli das ElternBloggerCafé statt. Hier warten auf die Besucher Workshops zu aktuellen und relevanten Themen und Beiträge von interessanten Sponsoren, genauere Details bleiben allerdings noch offen. Übrigens gibt es das gleiche Event auch am 15. Oktober in Berlin, auf dem sich Influencer aus der Nähe vernetzen können.

    Fashion und LifestyleBlogs

    Da es in diesem Bereich verhältnismäßig mehr Influencer gibt, ist es kein Wunder, dass auch die Auswahl an Events etwas größer ausfällt. Eines der wohl Bekanntesten ist die Mercedes Benz Fashionweek, die dieses Jahr vom 17. bis zum 20. Januar stattfand. Auch wenn man für einen Zugang zu vielen Events eine Akkreditierung oder Einladung braucht, so wurden doch viele interessante öffentliche Happenings angeboten, die durchaus einen Besuch wert sein könnten. Falls ihr nächstes Jahr einen Platz ergattern möchtet, legen wir euch ans Herz, euch frühzeitig zu informieren!

    Eine weitere große Fashionshow ist die Secret Fashion Show, die in der alten Kongresshalle in München gehostet wird. Markus Mensch und Sabine Emmerich bieten jungen Designern hier eine Plattform, ihre Kollektionen zu präsentieren. Bei der SFW treffen sich aber nicht nur Models und Designer, auch Modeinteressierte, Fashionistas und Lifestyle-Blogger sind eingeladen, sich für den 15. Mai oder 17. Oktober Tickets zu sichern. Wer den eleganten Flair eines solchen Abends mal hautnah erleben möchte, sollte schnell handeln und sich hier informieren.

    Falls du es lieber kleiner und gemütlicher magst, könnte das  FashionBloggerCafé das Richtige für dich sein. Styleranking hat nicht nur dafür gesorgt, dass dies ein fester Bestandteil der Fashionweek wird, auch das reguläre Event findet immer mehr gefallen in der Fashion-Blogosphäre. Hier erwarten dich am 3. und 4. Juli in Berlin Workshops, Networking-Möglichkeiten und andere coole Aktionen. Genauere Infos bleiben allerdings auch hier noch aus – bei Interesse solltest du deren Seite verfolgen.

    BeautyBlogs

    Wenn du dich auf das Thema Beauty spezialisiert hast, darfst du dich auf das BeautyBloggerCafé am 14. Oktober in Berlin freuen. Hier werden die großen Beautymarken der Partner präsentiert und Newcomer in einer Beauty Attack-Area vorgestellt.

    Und sogar für Männerblogger haben die Veranstalter dieses Jahr ein Ass im Ärmel. In Köln wird am 18. März exklusiv und zum ersten Mal ein MaleBloggerCafé gelauncht, das sich um fünf ausgewählte Blogger dreht. Jeder dieser fünf wird auf dem Blog jeweils ein Ticket für einen Leser verlosen, der ihn begleiten darf – halte also bei Kollegen Ausschau! Auch hier sind große Brands vertreten und spannende Workshops und Aktionen organisiert.

    FoodBlogs

    Neben diesen ganzen Events gibt es natürlich auch BarCamps für jede Art von Influencer, nach denen ihr Ausschau halten solltet. Ein empfehlenswertes ist das FoodBloggerCamp, für das mehrere Termine über das Jahr verteilt an verschiedenen Orten angeboten werden. Das nächste wird dieses Wochenende am Samstag und Sonntag in Reutlingen stattfinden. Tickets dafür und weitere Infos findet ihr auf der offiziellen Website.

    t5 content wünscht den Wissensdurstigen und Diskussionsfreudigen unter euch viel Spaß beim Networken!