• Healthcare Influencer Marketing: Instagram Trends 2019

    Stories für hohe Reichweite und Glaubwürdigkeit

    Das Instagram-Format Nr. 1 für 2019 heißt: Story. Nach der Algorithmus-Änderung wird hohes Engagement stärker bewertet und vermehrt ausgespielt. Ein Vorteil, der sich besonders im Einsatz von Stories zeigt. Durch hohe Interaktionsraten, welche beispielsweise durch Umfragen oder dem Einsatz von Stickern und Barometern erreicht werden, sehen mehr zielgruppenrelevante Personen den Content, als dies bei einem Feed-Beitrag der Fall ist. Hieraus ergeben sich auch Vorteile im Healthcare Influencer Marketing.

    Ein Vorteil für das Healthcare Influencer Marketing: Influencer zeigen sich beispielsweise in ihren Stories persönlicher und authentischer als in Bildern im Feed. Glaubwürdigkeit und Identifikation der Zielgruppe mit passenden Influencern ist der große Vorteil von Instagram. Das wird in Stories so deutlich, wie kaum woanders.

    Was gilt es zu beachten? Die Kennzeichnung von Werbung sollte auf jedem Story-Teil (Snippet) erfolgen. Bei Influencern ab 10.000 Followern einen Swipe-Up Link integrieren und auch sonst auf ausreichende Call to Actions achten. Im Healthcare Influencer Marketing sollte man zusätzlich darauf achten, auf Direktnachrichten der Follower bei Stories einzugehen und bei medizinischen Fragen an einen entsprechenden medizinischen Dienst weiterleiten.

    Instagram TV – oder „YouTube“ auf Instagram

    Zum Beispiel wollen Sie mehr Content verbreiten als in eine einzelne Story passt? Kein Problem dank des neuen Formats IGTV. Inzwischen sind Videos nicht mehr auf 15 Sekunden beschränkt. Stattdessen können Videos von bis zu 60 Minuten Länge erstellt werden. Besonders für umfangreiche Inhalte bietet Instagram hiermit das perfekte Tool. Im Healthcare-Bereich bieten sich hier beispielsweise Interviews, Konferenzen oder Erklärfilme an. Ferner sind neue Features für dieses Format zu erwarten.

    Was gilt es zu beachten? Besonders die jüngere Youtube-Generation begeistert sich für dieses Format. Folglich ist die zielgruppenrelevante Ansprache hoch relevant. Das heißt bei umfangreichen Healthcare-Themen ist es notwendig, Zuschauer mit einzubeziehen. Beispielsweise kann vorab in einem Post oder Story abgefragt werden, welche Themen besonders relevant für die Zielgruppe sind und worüber sie mehr erfahren möchten.

    Tipps aus der Praxis: passende Referenz anfordern!

    Fallstudie
    Kinderleute Healthcare Influencer Marketing Instagram Beispiel Post #algovir

    Messenger Marketing mit Instagram Direct

    Direktnachrichten bieten die Möglichkeit zum persönlichen und vertrauensvollen Austausch zwischen Unternehmen und der Zielgruppe an. Besonders im Healthcare Influencer Marketing zahlt sich dies bei sensiblen Themen aus. Entsprechend fühlen sich Nutzer als individueller Kunde ernst genommen und rundum betreut. Dementsprechend kann ein gutes Messenger Marketing auf Instagram gezielt langfristige Kundenbindungen aufbauen.

    Was gilt es zu beachten? Direktnachrichten werden vor allem wegen dem Wunsch nach mehr Privatsphäre genutzt, insbesondere im Healthcare-Bereich. Außerdem sollten Nachrichten, die nicht als Antwort auf Stories verschickt werden, entsprechend vorsichtig behandelt und nicht in öffentlichen Posts aufgegriffen werden.

    Kleine Reichweite – große Wirkung: Micro-Influencer 

    Im Healthcare Influencer Marketing besonder zu beachten: eine hohe Authentizität ist ebenso ein wichtiger Punkt wie die generelle Glaubwürdigkeit. Nur einer Person, die aus eigener Erfahrung über ein Produkt oder eine Anwendung berichten kann, wird die Zielgruppe schließlich auch glauben und Vertrauen schenken.

    Brutto-Reichweiten auf Instagram treten zunehmend in den Hintergrund. Relevant sind zu allererst Influencer mit qualitativer anstatt quantitativer Reichweite. So erreicht die Werbung ausschließlich relevante Personen, Streuverluste werden dagegen minimiert. Des Weiteren lässt sich mit Media-Budget die Impressionenzahl und erreichte Kontakte in der Zielgruppe erhöhen.

    Was gilt es zu beachten? Im Bereich Micro-Influencer gibt es sehr viele passende Kandidaten für eine Kooperation. Hier gilt es schließlich den perfekten Partner zu finden. Kriterien dafür sind: Regelmäßigkeit der Posts, Bildsprache und ob das vorzustellende Healthcare-Produkt in den bestehenden Feed passt.

    Sie wollen Influencer in Ihren Healthcare-Markenting-Mix einbeziehen? Wenden Sie sich an uns!

    Gerade im Influencer Healthcare Marketing ist die Einbindung in die übrigen Marketing Maßnahmen wie beispielsweise die eigenen Social Media Auftritte und sonstigen online Initiativen, besonders wichtig. Zum einen um glaubwürdig zu kommunizieren, aber auch um den besonderen Regelungen und Vorgaben der Healthcare Industrie Rechnung zu tragen. Wesentlicher Bestandteil muss daher immer auch ein klarer Fokus auf die Prozess- und Rechtssicherheit sein. 

    Weitere Informationen dazu finden Sie auch auf unserer Webseite!

    Auf die richtige Strategie kommt es an!

    Gemeinsam mit den Kollegen unserer Schwesteragentur Schmittgall Health, Deutschlands bester Healthcare Agentur laut Focus Money sind wir in der Lage passgenaue, funktionierende und rechtssichere Konzepte zu entwickeln und umzusetzen. Ganzheitlich aus einer Hand.

    Sie wünschen einen persönlichen Kontakt?

    Quellen:

    Group, E., Beierlein, H. (2018): MARKETING TRENDS 2019 – DAS KOMMT BEI INSTAGRAM. URL: https://mybusinessfuture.com/marketing-trends-2019-das-kommt-bei-instagram/, letzte Abfrage: 07.03.2019

    Marxen, R. (2019): 5 Instagram-Trends für 2019, die Healthcare-Marketer kennen sollten. URL: https://www.healthrelations.de/5-instagram-trends-fuer-2019-fuer-healthcare/, letzte Abfrage: 07.03.2019

    Tronnier, N. (2018): Social Media Trends 2019 – Analysen, Strategien und Handlungsempfehlungen. URL: https://social-dna.de/social-media/social-media-trends-2019-analysen-strategien-und-handlungsempfehlungen/, letzte Abfrage: 07.03.2019